Anleitungen

Anleitungen & Video-Tutorial

Auf dieser Seite finden Sie unzählige EDV-Anleitungen und Schulungsinhalte nach dem Alphabet sortiert in Schrift, Bild und als Video-Tutorial (teilweise verlinkt auf Youtube). Darüber hinaus weise ich auf Links zu Onlineportalen verschiedenster Themenbereiche von Drittanbieter hin. Diese können Sie vollkommen unverbindlich und kostenfrei nutzen. Die Anwendung und Nutzung und Weiterleitung dieser Inhalte geschieht auf eigenes Risiko.
Für Fragen und Unterstützung stehe  ich gern zur Verfügung.
Telefon: 0541-91 19 46 80         E-Mail: info [@] service-os [.] de


Suche auf dieser Seite = geben Sie den Suchbegriff ein 


2-Faktor-Sicherheit – was ist das?
Hier weiterschauen >>>


Ad-Blocker – Schutz vor schadhafter Online-Werbung?

Kritiker von Werbeblockern führen unter anderem an, dass Adblocker zu einem Untergang der freien und unabhängigen Medienlandschaft beitragen. Wenn du einen Werbeblocker verwendest, generieren die Websitebetreiber bei deinem Besuch keine Einnahmen aus Werbeanzeigen zur Deckung ihrer Kosten. Diese Werbeeinnahmen stellen allerdings oftmals die Grundlage für die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter dar…. und DOCH …

Hier weiterlesen >>>

Android-Einstellungen >>>

iOS-Einstellungen >>>


Akku im Android Smartphone – Leistung und Lebensdauer optimieren
Hier weiterlesen >>>


Anti-Viren-Software 2024 gegen Viren und Trojaner
Im neuesten Test überzeugte Bitdefender Antivirus Free laut Stiftung Warentest als bester Virenscanner (auch in der ksotenlosen Version). Diese ist für Windows und Mac sowie auch für Android und iOS verfügbar.
Apple gewährt dem Nutzer nur wenig Möglichkeiten, auf Daten und System zuzugreifen. Auch ein Einsatz einer weiteren Speicherkarte (SD-Karte) wird nicht angeboten –  statt dessen soll der Nutzer seine Dateien (insbesondere Bilder) gegen ein “geringes Geld” online sichern. Das bringt teils Vorteile, teils Nachteile, ist aus Sicherheitssicht aber sehr gut. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bescheinigt iPhones und iPads besondere Sicherheit, eine Antivir-Software auf iPhones ist daher nicht notwendig.

hier weiterlesen>>>


Audio Converter – Any Video Converter – auch für Videodateien

Nur mit der älteren Version 6.12 des Any Video Converter  lassen sich sowohl Videodateien als auch Audiodateien in unterschiedlichste Formate konvertieren: MP4, MPEG, VOB, WMV, AVI, MOV, FLV, MP3, AC3, OGG, AAC, WMA, WAV …

Es sollte unbedingt auf ein Update dieser kostenlosen Software verzichtet werden, derweil mit der neuesten Version nur noch Videos konvertiert werden.

Hier die ältere Version herunterladen >>>


Apple – iOS App-Tracking abschalten
Hier weiterlesen >>>


Apple – iOS personalisierte Werbung abschalten
Hier weiterlesen >>>


App Checker > Mobil sicher

Mit dem AppChecker lassen sich Android-Apps größtenteils automatisiert überprüfen, welche Internetadressen diese Apps im laufenden Betrieb kontaktieren und welche persönlichen Daten sie dabei vom Smartphone oder Tablet erheben und übermitteln. Zusätzlich überprüft werden die Zugriffsrechte (App-Berechtigungen) und einige grundlegende Sicherheitsmerkmale.

Hier weiterlesen >>>


App – Kauf: Automatik deaktivieren

In-App-Käufe gehen oft schnell im Hintergrund von der Hand, ohne das man es bemerkt= und schon entstehen undgewollte Kosten!
Um dieses zu vermeiden sollte bei Android im Playstore unter Einstellungen beim Menüpunkt “Authentifizierung”  eingestellt sein, das man sich vorab authentifizieren muss (Passwort oder Fingerprint oder…). Bei iOS kann man in den Einstellungen unter “Bildschirmzeit” die In-App-Käufe deaktivieren, indem man “Käufe in iTines & App Store” verbietet = dann muss vor dem Kauf der vierstellige Code eingegeben werden.


Apps installieren/deinstallieren bei Android

Wie installiere und lösche ich Apps auf einem Amdroid-Smartphone?

Hier weiterlesen >>>


Apps installieren

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Apple – iCloud Fotos per Windows herunterladen und offline sichern

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Apple > mit Apple “Karten” den Standort teilen 

Mit der App “Karten” von Apple auf iPhone und iPad kann der Standort geteilt und versandt werden….

Hier weiterlesen >>>


Arztbefunde verstehen = Befunddolmetcher – Verstehen Sie Ihre Arztbefunde?
Der Befunddolmetscher hilft Ihnen, unverständliche Begriffe aus medizinischen Befunden in Alltagssprache zu übersetzen. Das Angebot ist nicht-kommerziell, kostenlos und werbefrei, wird von Ärzten erklärt, ist transparent und unabhängig.

Hier weiterlesen >>>


Arzttermin online buchen

Benötige ich einen Termin beim Arzt, muss ich geduldig sein; oft gibt es beim Telefonanruf nur ein Besetzt-Zeichen oder der Anrufer wird vertröstet, später nochmals anzurufen. Immer mehr Ärzte setzen auf Onlinebuchung – doch wie geht das?

Hier weiterlesen >>>


Befunddolmetcher – Verstehen Sie Ihre Arztbefunde?
Der Befunddolmetscher hilft Ihnen, unverständliche Begriffe aus medizinischen Befunden in Alltagssprache zu übersetzen. Das Angebot ist nicht-kommerziell, kostenlos und werbefrei, wird von Ärzten erklärt, ist transparent und unabhängig.

Hier weiterlesen >>>


Betreuungsvollmacht selber online erstellen

Liegt keine Vorsorgevollmacht vor, bestimmt das Betreuungsgericht, wer für eine nicht entscheidungsfähige Person die gesetzliche Vertretung übernimmt. Sie können in einer Betreuungsverfügung festlegen, wen das Gericht auswählen soll.

Hier weiterlesen >>>


Bildschirm spiegeln – mit Apower Mirror

Wie übertrage ich den Startbildschrim vom iPhone/iPad life auf einen Computer/Notebook?

Hier weiterlesen >>>


Bildschirm spiegeln – mit LetsView
LetsView (mit kostenfreier Funktion) ermöglicht, den Bildschirm (Fotos, Videos, Spiele, Life-Ansichten) vom Smartphone/Tablet (iPhone/iPad, Android Tablet…) auf den Bildschrim des Desktop-Computers oder Notebook zu spiegeln.

Hier weiterlesen >>>


Bildverkleinerer – Der grandiose Bildverkleinerer/Bildvergrößerer
“Der grandiose Bildverkleinerer” rechnet alle Bilder in einem mx auf Ihre Wunschgröße kleiner oder vergrößert diese mit dem Bildverkleinerer werden niemals die Originalbilder in irgendeiner Weise verändert…

Hier weiterlesen >>>


Browser – welche Internetsuchmaschine soll ich nutzen?
Zur Suche (Surfen) im Internet gibt es verschiedene Browser, z. B. EdgeFirefoxChromeOperaSafari … Dort werden “Internet-Suchmaschinen” eingerichtet, die bekannteste ist wohl die Suchmaschine Google. Doch mit der ökologischen Suchmaschine eines Start-up-Unternehmens “Ecosia” kann man durch die eigene Internetrecherche Bäume pflanzen lassen, bisher schon mehr als 100 Millionen Bäume…

Hier weiterschauen = Video >>>>


Cookie-Einstellungen im Safari (iPhone)
Browserdaten im iPhone-Browser Safari löschen ist am einfachsten, wenn der “Private Modus” eingerichtet ist…

Hier weiterschauen >>>


Cookie-Einstellungen im Browser ändern

Sie können von Websites gespeicherte Cookies in allen Browsern wie Firefox, Chrome oder Edge zulassen oder blockieren….

Hier weiterlesen >>>


ChatGPT = KI oder nicht
Stellen Sie fest, ob ein Bild von künstlicher Intelligenz oder von einem Menschen erzeugt wurde.  künstlicher Intellegenz (KI) Texte schreiben oder Bilder kreieren und vieles mehr….

Hier weiterlesen >>>


AI or Not
„AI or Not“ ist ein präzises Tool, das dazu dient, zu ermitteln, ob ein Bild von künstlicher Intelligenz oder einem Menschen generiert wurde. Du kannst einfach ein Bild in den Formaten JPEG, PNG, WebP, GIF, TIFF oder BMP mit einer maximalen Größe von 10 MB hochladen oder die URL einfügen, und das Tool analysiert es sofort. Es ist besonders effektiv bei der Erkennung von durch Stable Diffusion, MidJourney, DALL-E oder GAN erzeugten Bildern.

Hier weiterlesen >>>


Chrome – Sicheres Surfen in der Mobilversion Android und Co
Bei aktiviertem Safe Browsing erhalten Sie Benachrichtigungen zu Malware, gefährlichen Erweiterungen, Phishing oder Websites, die aus Sicht von Google möglicherweise nicht sicher sind.

Hier weiterlesen >>>


Chrome aktualisieren
Dam0it Sie durch die aktuellen Sicherheitsupdates geschützt sind, kann Google Chrome automatisch aktualisiert werden, wenn eine neue Version des Browsers auf Ihrem Gerät verfügbar ist. Hin und wieder kann sich dabei auch das Design Ihres Browsers ändern…

Hier weiterlesen >>>


Chrome Verlauf / Browserdaten im Smartphone löschen
Den Verlauf und die Cookies vom Chrome, Firefox, Safari oder anderen Browsern im Smartphone löschen ….

Hier weiterlesen >>>


Chrome Verlauf / Browserdaten im Smartphone löschen
Den Verlauf und die Cookies vom Chrome, Firefox, Safari oder anderen Browsern im Smartphone löschen ….

Hier weiterlesen/weiterschauen = Videoturiorial >>>


Dateien auf die Taskleiste verknüpfen
Hier weiterlesen >>>


Daten-Transfer vom Smartphone zum Mac

Einzelne Dateien vom Samsung Smartphone (Google-Androit) per Web.de–App auf den Mac (Apple) kopieren …

Hier weiterlesen >>>


Datensafe – Protectorion to go
Hier weiterschauen = Videoltutorial >>>

Hier weiterlesen >>>


Daten vom alten auf neues Smartphone übertragen – Apple/iphone

So überträgst du Daten über iCloud auf ein neues iPhone
Hier weiterschauen >>>


Daten vom alten auf neues Smartphone übertragen – Apple/iPhone

So überträgst du Daten direkt auf ein neues iPhone
Hier weiterschauen >>>


Daten vom alten auf neues Smartphone übertragen – 2022 Android

So überträgst du Daten per Smart Switch auf ein neues Smartphone
Hier weiterschauen >>>


Daten vom alten auf neues Smartphone übertragen – 2023 Android

So überträgst du Daten per Smart Switch auf ein neues Smartphone
Hier weiterschauen >>>


Datensicherung einzelner Daten am PC/Notebook
Zur Sicherung komplexer Projekt-Dateien ist es sinnvoll, diese zeitnah und regelmäßig zwischen-zusichern – insbesondere bei Examensarbeiten, Buchbeschreibungen und ähnlichen Projekten.

Hier weiterlesen >>>


Datensicherung manuell von einem PC/Notebook auf ein externes Medium
Zur einfachen manuellen Sicherung per Drag & Drop (Kopieren und Einfügen) Daten vom Computer oder Laptop auf eine externe Festplatte sichern/speichern…

Hier weiterlesen >>>


Dateien vom USB-Stick auf Computer kopieren – und umgekehrt
Wie kopiere ich Daten von einem USB-Speicher-Stick oder einer externen Festplatte auf einen Computer/Notebook – und umgekehrt? Die gleiche Procedere ist natürlich auch mit dem Befehl AUSSCHNEIDEN, also das Entfernen der Daten vom eigenlichen Ort, möglich.

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Daten im Smartphone verschieben

Wie verschiebe ich Daten (Bilder Musik, Videos…) im Smartphone vom Telefonspeicher (Interner Speicher des Smartphones) auf die im Smartphone eingelegte SD-Karte?
Hier weiterschauen = Videotutorial  >>>


Dateien vom Smartphone auf den PC übertragen – kurz & knapp
Der aufgeführte Link leitet weiter zu einem Videotutorial des PC SOS TV: hier wird kurz und knapp aufgeführt, wie Dateien per Drag & Drop vom Smartphone (iPhone ist ebenso möglich) auf einen Windows-PC gesichert/gespeichert/kopiert werden….

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Daten vom Smartphone auf den PC übertragen
Kurzanleitung: Dateien zwischen Ihrem Computer und Ihrem Android-Gerät übertragen…

Hier weiterlesen >>>


Daten vom Smartphone offline per OTG-Speicher (ohne PC/Notebook) kopieren/sichern 

Wie kopiere und sichere ich Daten von einem Smartphone oder Tablet (iPhone/iPad, Android, iOS, Google, Apple) ohne Computer oder Notebook?
Hier weiterlesen  >>>


Daten vom Smartphone auf den PC (Notebook) kopieren/sichern – ausführlich

Wie kopiere und sichere ich Daten von einem Smartphone auf einen Computer/Notebook?
Hier weiterschauen = Videotutorial  >>>


Datensicherung eines Android Smartphone (Backup) komplett 

Wie sichere ich alle Dateien/Daten eines Android-Smartphones? In diesem Youtube-Video eines Drittanbieters werden 3 unterschiedliche Lösungswege an einem Samsung-Smartphone gezeigt …

Hier weiterschauen = Videotutorial  >>>


Datensicherung vom PC/Notebook auf externes Medium (Festplatte)

Manuelles Sichern von Dateien (Fotos, Dokumente, Musik, Videos u. a. m. ) auf ein externes Medium (Festplatte, USB-Stick) durch Markieren + Kopieren + Einfügen…

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Datensicherung (Kopie) auf ein externes Medium
Alle relevanten Daten (Bilder, Dokumente, Musik, Videos) sollten regelmäßig extern auf eine Festplatte oder einen USB-Stick abgesichert werden, sodaß immer eine Kopie jener Daten vorliegt, welche einem wichtig sind…

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Datensicherung einzelner Daten extern  (selektive Auswahl)
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Digitaler Wegweiser der BAGSO für SeniorInnen

Wegweiser durch die digitale Welt für ältere Bügerinnen und Bürger.

Hier weiter lesen >>>


Digital-Kompass > Materialien-Fundgrube

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Fundgrube an Broschüren, Präsentationen, Checklisten, Quizformaten, Vorträgen und vielem mehr für alle, die Menschen mit Sinnes- und Mobilitätsbeeinträchtigung und Ältere ins und im Netz begleiten.

Hier weiter lesen >>>


Digital-Kompass

Der Digital-Kompass stellt kostenfreie Angebote für Senioren rund um Internet und Co. bereit.  Internetlotsen unterstützen ältere Menschen dabei, digitale Angebote selber auszuprobieren. Der Digital-Kompass ist ein Treffpunkt für persönlichen Austausch, für Schulungen vor Ort und online und um Materialien zu erhalten. Der Digital-Kompass ist ein Projekt der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen und Deutschland sicher im Netz e.V. in Partnerschaft mit der Verbraucher Initiative mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

Hier weiter lesen >>>


Digitale Lernorte in Osnabrück

Treffpunkt für alle Fragen rund um das Internet und Co.

Hier weiter lesen >>>


Drittanbietersperre – Kostenfallen beim Smartphone oder Handy

Das kann Jedem zu jeder Zeit passieren – Kosten durch Drittanbieter
In vielen Apps finden Sie Werbebanner. Die Banner sind oft so platziert, dass Sie schnell einmal auf die Werbung geklickt haben. Durch fiese Maschen können Sie dann schon ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen haben…

Hier weiter lesen >>>


“Digitales Testament”
Wenn ein Mensch stirbt, gehen seine Rechte und Pflichten komplett auf den oder die Erben über – das gilt auch für seine Digitale Identität. Mit dem Tod endet das Leben – klare Sache. Nicht ganz so klar aber, wenn es um das “Leben im Netz” geht. Mittlerweile haben fast 80 % der Deutschen einen Internetanschluss, schreiben E-Mails, nutzen soziale Netzwerke wie Facebook oder Google+ oder wickeln ihre Bankgeschäfte online per Mausklick ab. Was aber passiert nach dem Tod mit den Daten im weltweiten Netz?…

Hier weiterlesen >>>


“Digitales Testament” – Letzer Wille für das Internet
Heutzutage spielt sich das tägliche Leben größtenteils im Internet ab. Jede und jeder hinterlässt dabei Spuren beim Online-Einkauf oder beim Kontakt mit Freunden und Verwandten über soziale Netzwerke. Wer sich zu Lebzeiten schon Gedanken darum macht, was nach seinem Tod mit den dabei verwendeten Daten passiert, macht es seinen Erben leichter.

Hier weiterlesen >>>


Druckerproblem: Farbe wird nach Austausch der Patrone nicht mehr erkannt
Hier weiterlesen >>>


Drucker: Alte Drucker wieder zum Laufen bringen – Windows 10/11
Nicht ganz einfach, aber auch nicht unmögliche Lösung, um “Druckertreiber für alte Drucker ohne Software zu installieren” ist unter Windows 11 / 10 durch das vorhandene “Standard Drucker Treiber Paket” möglich, somit lassen sich viele weitere alte Drucker auch unter Windows problemlos einsetzen egal, ob es ein schlichter Windows 10 Desktop PC, Tablet, Surface Pro / Go, oder sogar ein Server Betriebssystem ist. Es wurde an allen getestet und erfolgreich verifiziert. Wichtig da hier der Automatische Treiber-Download unter Windows 11 / 10 nicht funktioniert!

Hier weiterlesen >>>


Kleinanzeigen (ehemals Ebay Kleinanzeigen)

Wie registriere ich mich bei Kleinanzeigen (ehemals Ebay Kleinanzeigen)

Hier weiterschauen = Videotutorial Teil 1

Wie erstelle ich eine  Kleinanzeige (ehemals Ebay Kleinanzeigen)

Hier weiterschauen = Videotutorial Teil 2


Email Signatur (Absenderangaben) in einer Smartphone-App einrichten
Eine Signatur für meine Email erstellen, sodaß ich meinen Absender automatisch beim Erstellen einer Email vorfinde…

Hier weiterschauen >>>


Email Signatur (Absenderangaben) bei WEB.de, GMX, Thunderbird, Outlook einrichten
Signaturen am Ende einer E-Mail erleichtern die Kontaktaufnahme zum Beispiel im Falle einer telefonischen Rückfrage oder die Überprüfung der rechtlichen Stellung des Absenders. Mit zunehmendem Aufkommen von E-Mails im geschäftlichen Schriftverkehr gegen Ende der 1990er Jahre gingen Unternehmen freiwillig dazu über, an das Ende der E-Mail die Telefon- und Faxnummer und die Adresse zu setzen. Mit der Zunahme des E-Mail-Verkehrs sah sich der Gesetzgeber im Sinne einer Rechtssicherheit für die beteiligten Seiten zum Handeln veranlasst. (Wikipedia).

Hier weiterlesen >>>


Email Adresse von All-inkl bei Apple einrichten
Wie richte ich eine Emailadresse von All-inkl.com am iPhone / iPad / Mac von Apple ein. Da es beim Anbieter All-inkl.com keine entsprechende Email-App gibt, ist der folgenden Step by Step Anleitung Folge zu leisten…

Hier weiterlesen >>>


Email als Kopie (CC) oder Blindkopie (BCC) versenden?
E-Mail-Adressen sollten vertraulich behandelt und nicht weitergegeben werden. Respektiere die Privatsphäre anderer Menschen, denn du kannst nie wissen, ob die Empfänger deiner E-Mails damit einverstanden sind, dass du ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse für alle sichtbar weitergibst!
Soll eine EMail gleichzeitig an mehrere Empfänger versendet werden, muss schon aus datenschutzrechtlichen Vorgaben der Versand per BCC (blinde Kopie) und nicht per CC (Kopie) durchgeführt werden.
Gesetzliche Vorgaben und Datenschutzrichtlinien erwarten, das Empfänger*Innen nur die eigene Emailadresse einsehen können und andere Emailadressen verborgen bleiben.
Wie eine Email als Blindkopie versendet wird, zeigt eine hierzu eingerichtete Homepage wunderbar; sie bleibt trotz der lästigen Werbeeinblendungen sehr empfehlenswert:
www.blindkopie.de/versand/


E-Rezept > wie funktioniert das?
Jetzt gibt es das Elektronische Rezept – wie funktioniert es, was brauche ich zu dessen Nutzung und wo kann ich mich informieren… ?

Hier weiterlesen >>>


E-Patientenakte / Elektronische Patientenakte (ePA)

Elektronische Patientenakte (ePA): Ihre digitale Gesundheitsakte: die elektronische Patientenakte ist die persönliche digitale Gesundheitsakte für Patient:innen. Gesetzlich Krankenversicherte können inzwischen eine App mit elektronischer Patientenakte herunterladen. Arztpraxen können sie mit aktuellen Behandlungsdaten füllen…

Hier weiterlesen >>>


Fake oder Fakt – Fake News im Netz erkennen
Wer sich im Internet informiert, in sozialen Netzwerken wie Facebook unterwegs ist oder Videos bei YouTube anschaut, begegnet ihnen früher oder später: den Fake News. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Woher kommen Fake News und vor allem: Wie kann man sie erkennen und sich vor den Lügen im Netz schützen?

Hier weiterlesen >>>


Fake-Shop Finder

Ein Fakeshop ist – wie der Name schon andeutet – ein gefälschter Online-Shop. In der Regel heißt das, dass die gesamte Shop-Webseite nur zu dem Zweck aufgesetzt wurde, um Sie zu einem Kauf zu überreden. Nachdem Sie bezahlt haben, wird das bestellte Produkt aber nie geliefert.
Leider wird es immer schwieriger Fakeshops von richtigen Shops zu unterscheiden. Denn die Shop-Webseiten sehen täuschend echt aus.
Mit dem Fake-Shop-Finder (per Klick auf den Link) kann die Seriösität des Shops kontrolliert werden.

Hier gehts zum Fake-Shop-Finder >>>


File Viewer für Android
File Viewer für Android ist ein benutzerfreundlicher Dateibetrachter & Manager, der über 150 Dateitypen öffnen kann, einschließlich PDFs, Office-Dokumente (.doc, .docx, .ppt, .pptx, .xls, .xlsx) und Multimedia-Dateien.

Hier weiterlesen >>>


Fingerabdruck / Fingerprint einrichten für Android
Android – Fingerabdruck verwenden und einrichten. Verwende deinen Fingerabdruck um dich am Android-Smartphone für unterschiedliche Funktionen zu verifizieren.

Hier weiterlesen >>>


Fritzbox als Repeater: Besseres WLAN-Signal
Haben Sie noch eine alte Fritz box zuhause herumliegen, können Sie diese als Repeater verwenden und somit Ihr WLAN-Netz erweitern. Wir zeigen Ihnen in unserem Guide die Vorgehensweise. Es gibt verschiedene Wege eine Fritzbox als Repeater einzusetzen…

Hier weiterlesen >>>


Fotowall Foto-Collagen
„Fotowall“ eignet sich gut, um Foto-Collagen zu erstellen. Für eine eindrucksvolle Bildkomposition können Sie Fotos an beliebige Stellen heften, deren Größe anpassen und mit dem Drehkreuz die Perspektive ändern. Mit der so genannten Layer-Technik setzen Sie Fotos nach vorne oder in den Hintergrund…

Hier weiterlesen >>>


Fotobuch selbst erstellen – Kurzanleitung Lidl-Fotobuch
Lidl-Fotobuch selber erstellen: kann per automatischer Konfiguration sowohl an Pc-eigener Software als aber auch am Automaten bei DM, Mediamarkt & Co innerhalb von 10 Minuten erledigt sein – kann jedoch auch eine sehr individuelle kreative Art des Schaffens von Nachschlage-werken zu Erinnerungen und eine fantastische Geschenkidee mit höchst persönlicher Note sein….

Hier weiterlesen >>>


Fotos vom Smartphone auf den PC übertragen
Der aufgeführte Link leitet weiter zu einem Videotutorial des PC SOS TV: hier wird kurz und knapp aufgeführt, wie Dateien per Drag & Drop vom Smartphone (iPhone ist ebenso möglich) auf einen Windows-PC gesichert/gespeichert/kopiert werden….

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Fotos online sichern auf Google-Drive
Wenn Sie die Sicherung aktivieren, werden Ihre Fotos und Videos automatisch in Ihrem Google-Konto gespeichert. Sie können von jedem Gerät, auf dem Sie angemeldet sind, auf Ihre gespeicherten Fotos und Videos zugreifen. Die Inhalte sind nur für Sie sichtbar, sofern Sie sie nicht ausdrücklich teilen.

Hier weiterlesen >>>


Erstelle online “Fotocollagen”
Füge Fotos hinzu ohne Hochladen, erstelle online Fotocollagen und speichere oder teile Collagen. Dieses Tool funktioniert auf PCs, Tablets und Smartphones (iOS und Android). Verwende die Website ohne Registrierung und erstelle Profilbilder für Facebook oder Twitter. Erstelle eine Collage mit Hilfe einer der Vorlagen oder gestalte sie völlig frei…

Hier weiterschauen – Video >>>


Gesichtserkennung einrichten am Android/Samsung
Wie nutze ich die Gesichtserkennung zum Entsperren meines Smartphone

Hier weiterlesen >>>


Gesundheitsinformationen – Antworten/Informationen zur Gesundheit und Krankheit

Verstehen / Abwägen / Entscheiden
Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) ist eine fachlich unabhängige wissenschaftliche Einrichtung der privaten und gemeinnützigen Stiftung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen. Die Stiftung verfolgt das Ziel, evidenzbasierte Entscheidungen in Gesundheitsfragen zu unterstützen.

Hier weiterlesen >>>


Gesundheitsfragen – Antworten/Informationen zur Gesundheit und Krankheit

Finden Sie online (gesund.bund.de)fachlich geprüfte Informationen zu Krankheiten, ICD-Codes und zu Vorsorge- und Pflegethemen.

Hier weiterlesen >>>


Gesundheitsfragen – Antworten/Informationen zur Gesundheit und Krankheit

Onmeda, Portal für Medizin und Gesundheit (teilweise durch Werbung finanziert).
Onmeda.de steht für hochwertige, unabhängige Inhalte und Informationen rund um die Themen Gesundheit und Medizin. Bei uns finden Sie Antworten auf Fragen zu allen wichtigen Krankheiten, Symptomen, Medikamenten und Wirkstoffen. Außerdem bieten wir hilfreiche Informationen für Ihren Arztbesuch, indem wir über Behandlungen und Untersuchungen aufklären.

Hier weiterlesen >>>


Gesundheitsfragen – Antworten/Informationen zur Gesundheit und Krankheit

Auf der Internetseite NetDoktor.de finden Sie zu Symtomen, Krankheiten, Medikamente, Diagnostik, Therapien, Anatomie, Gesundheit u.v.m. umfassende Informationen, jedoch werbefinanziert.

Hier weiterlesen >>>


Gesundheitsfragen – Antworten/Informationen zur Gesundheit und Krankheit

Regional bietet Stadt und Landkreis Osnabrück online unter gesundheitsregion-os.de eine Vielfalt an Informationen für Bürgerinnen und Bürger mit Hintergrundinformationen über die gemeinsame Gesundheitsregion, Ergebnisse aus den etablierten Netzwerken, Arbeitsgruppen und Projekten sowie Ansprechpartner und Veranstaltungshinweise.

Hier weiterlesen >>>


GIMP – kostenfreie Bildbearbeitung
Gimp ist eine sehr gute kostenlose Bildbearbeitung und Alternative zu Photoshop von Adobe und kommt mit zahlreichen professionellen Bearbeitungsfunktionen für Bilder und Fotos.
Solide ist die Auswahl- und Montagetechnik. Das Programm bietet alle Auswahlwerkzeuge. Auch die Retusche-Funktionen und Kontrast-Korrekur erfüllen hohe Ansprüche. In wenigen Schritten schneiden Sie Bilder zu, stellen Ausschnitte frei oder nehmen Änderungen zurück. Um auch komplexe Bearbeitungen zu realisieren können Sie in GIMP Ebenen anlegen, auf denen Sie separat arbeiten können.

Gimp: Download und Installation inklusive Benutzerhandbuch in deutsch

hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Gimp: ein Bild freistellen/Ausschneiden (transparent setzen)

hier weiterschauen = Videotutorial >>>


GMX – Ordnerverwaltung in der Androit-App
Legen Sie neue Ordner an, um Ihre E-Mails nach Ihren Wünschen zu sortieren. Das nachträgliche Editieren Ihrer Ordner ist jederzeit möglich. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, die Ordner nach Ihren Ordnungskriterien zu sortieren.ie kann ich einen sicheren Account (Zugang) zu Google oder Apple einrichten (=Konto anlegen)?

Hier weiterlesen >>>


GMX Webmail – Wie erstelle ich ein Ordnersystem und nutze es

Im Video-Tutorial zeige ich, wie man per Webmail bei GMX.de (mit Web.de identisch) ein Ordnersystem (ähnlich einem Ordnersystem wie im Windows Explorer bei Microsoft oder bei den Ordnern in meinem Regalsystem zuhause) erstellt und nutzt.

Hier weiterlesen >>>


Google Sprachassistent – Hey Google

was ist das – Anleitung

Hier weiterlesen >>>


Google – Assistant deaktivieren:
Wie deaktiviere ich den Google Assistant ( Hey Google??
Anleitung unter Android

Hier weiterlesen >>>


Google – Android App-Tracking abschalten
Hier weiterlesen >>>


Google erkennt Musik

Herausfinden, welches Lied in der Nähe abgespielt wird.
Sie können Google Assistant bitten, Lieder zu identifizieren, die in Ihrer Nähe abgespielt werden. Sie können ein Lied abspielen, damit Google Assistant es identifiziert. Sie können es aber auch summen, pfeifen oder singen.

Hier weiterlesen >>>


Google-Fotos online sichern auf Google-Drive
Wenn Sie die Sicherung aktivieren, werden Ihre Fotos und Videos automatisch in Ihrem Google-Konto gespeichert. Sie können von jedem Gerät, auf dem Sie angemeldet sind, auf Ihre gespeicherten Fotos und Videos zugreifen. Die Inhalte sind nur für Sie sichtbar, sofern Sie sie nicht ausdrücklich teilen.

Hier weiterlesen >>>


Google-Fotos: So ladet ihr all eure Bilder auf einmal herunter
Durch die vielen Fotos auf dem Smartphone speichert Google in der Google Drive bei automatischer Sicherung all diese Dateien in die Cloud. Der begrenzte Speicher ist schnell erreicht. Es gibt ein Hintertürchen, mit der man alle Dateien auf einmal herunter laden kann.

Hier weiterlesen >>>


Google-Gallerie (Gallery) – Fotos verwalten

Gallery ist eine Offline-Fotogalerie. Sie können damit ohne Internetverbindung Fotos bearbeiten, suchen und verwalten.

Hier weiterlesen >>>


Google-Konto (Account/ID) und Apple-Konto  (Account/ID)
Wie kann ich einen sicheren Account (Zugang) zu Google oder Apple einrichten (=Konto anlegen)? Viele Nutzer richten – wenn notwendig – unbedacht ein Konto bei Google oder Apple ein, ohne wesentliche Kriterien zur Sicherheit zu beachten. Diese Konten sind Voraussetzung zur Einrichtung eins Smartphones (Android=Google) oder IPhone (iOS=Apple)…

Hier weiterlesen >>>


Google Konto (Account/ID) einrichten
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Google Konto (Account/ID) wechseln (Smartphone)
Hier weiterlesen >>>


Google-Bestätigung in zwei Schritten
Google führt für alle NutzerInnen zur erhöhten Sicherheit des eigenen Google-Account (Kontos) die Bestätigung in zwei Schritten ein …

Hier weiterlesen >>>


Google – Bewertung (Rezension) schreiben
Eine Google Rezession (kritische Bewertung) bzw. Kunden-Bewertung über Google schreiben. Sie benötigen ein Google-Konto, damit Sie eine Bewertung auf Google abgeben können…

Hier weiterlesen >>>


Google Kalender nutzen / abonnieren / freigeben
Der Google-Kalender ist automatisch im Google-Konto integriert, kann in verschiedenen digitalen Geräten genutzt und auch mit Kalendern von Microsoft, Apple und weiteren Anbietern genutzt werden.

Hier weiterlesen >>>


Google Kalender einrichten und nutzen
Der Google-Kalender ist automatisch im Google-Konto integriert, kann in verschiedenen digitalen Geräten genutzt und auch mit Kalendern von Microsoft, Apple und weiteren Anbietern genutzt werden.

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Google Kalender – Samsung Kalender exportieren und im Google Kalender importieren
Oft ist es problematisch den A-Calender oder den My-Calender von Samsung zu exportieren, um diesen anschließend in den Google-Kalender zu importieren. Doch es gibt diese kostenlose Androit-App “Calender Import – Export (ics)”, die dieses wunderbar übernimmt…

Hier weiterlesen >>>


Google Lens
Google Lens ist eine mobile Bilderkennung von Google. Mit der künstlichen Intellegenz können Texte, Tiere, Gegenstände, Pflanzen und anderes mehr zugeordnet, umgewandelt (andere Sprachen) und Informationen hierzu angeschaut/gelesen werden…

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Google Maps oder Apple Maps?
Welche Maps wie nutzen – Google Maps App am Android-Smartphone und iPhone…

Hier weiterlesen >>>


Google Maps-App nutzen
Wie nutze ich die Google Maps – App am Android-Smartphone und iPhone…

Hier weiterschauen = Videoturorial >>>


Google Maps – Standort teilen
Mit Google Maps kann der Versender seinen Standort dem Empfänger mitteilen und ihm somit den Weg aufzeigen…

Hier weiterlesen >>>


Google – Übersetzer
Der einfachste Zugang zu anderen Kulturen und Sprachen = mit dem Google Übersetzer überwinden wir Sprachbarrieren. Den Google Übersetzer kannst du auf all deinen Geräten kostenlos verwenden. Die App kannst du über Android oder IOS heruntergeladen und dich mit deinem Google Konto anmelden und schon gehts los.

Hier weiterschauen= Videotutorial >>>


Google Play Protect – Apps und Daten besser schützen
Google Play Protect prüft Ihre Apps und Geräte auf schädliches Verhalten.

Hier weiterlesen >>>


Google – Chrome aktualisieren

Damit Sie durch die aktuellen Sicherheitsupdates geschützt sind, kann Google Chrome automatisch aktualisiert werden, wenn eine neue Version des Browsers auf Ihrem Gerät verfügbar ist. Hin und wieder kann sich dabei auch das Design Ihres Browsers ändern…

Hier weiterlesen >>>


HEIC- Bildformat – was sind heic-Dateien
Das Dateiformat .heic ist ein Bildformat, ähnlich wie jpg-Dateien.

Die große Stärke von HEIC bzw. HEIF liegt in der Komprimierung:
gegenüber JPG-Dateien sollen HEIC-Bilder bei gleicher Qualität bis zu 50 oder 60 Prozent weniger Speicherplatz benötigen.

Bei neueren Apple-Geräten werden die Fotos in diesem Format gespeichert.
Umstellung auf einem iPhone auf das JPG-Dateiformat:

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und scrollen Sie nach unten. Suchen Sie „Kamera“ und klicken Sie darauf.
  2. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf „Formate“.
  3. Jetzt können Sie die Option „Maximale Kompatibilität“ auswählen, um HEIC Datei iPhone ausschalten zu lassen.

Hotspot einrichten zwischen Smartphone und Tablet
Wie richte ich einen Hotspot zwischen SamsungTablet und Samsung-Smartphone ein…

Hier weiterlesen >>>


Hotspot oder Tethering am Smartphone
Mobilfunkverbindung über Tethering oder Hotspot auf einem Android-Smartphone freigeben.
Sie können die mobile Datenverbindung Ihres Android-Smartphones freigeben, sodass sich ein anderes Smartphone, ein Tablet oder ein Computer mit dem Internet verbinden kann. Diese Art der gemeinsamen Nutzung einer Verbindung wird Tethering genannt und Ihr Gerät dient dabei als Hotspot. Bei den meisten Android-Geräten kann die Mobilfunkdatenverbindung über WLAN, Bluetooth oder USB freigegeben werden…

Hier weiterlesen >>>


Hotspot oder Tethering am iPhone

Einen persönlichen Hotspot auf Ihrem iPhone oder iPad einrichten. Mit einem persönlichen Hotspot können Sie die mobile Datenverbindung Ihres iPhone oder iPad (Wi-Fi + Cellular) teilen, wenn Sie keinen Zugriff auf ein WLAN-Netzwerk haben…

Hier weiterlesen >>>


iCloud Fotos von Apple (iPhone) per Windows herunterladen und offline sichern

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Internet-Recherche mit Suchmaschinen
Google ist die mit Abstand meistgenutzte Suchmaschine der Welt, daher hat sich auch der Begriff “Googeln” etabliert. Um jedoch bei einer Recherche wirklich die bestmöglichen Ergebnisse schnell zu erzielen, sollten einige Tipps und Tricks berücksichtigt werden …

Hier weiterlesen >>>


Internet zu langsam – Kunden dürfen weniger zahlen
Wenn das Internet zu langsam ist (Speedtest/Breitbandmessung), dürfen ab Dezember 2021 Kunden weniger zahlen. Nachweisen können Kunden dieses mit einen entsprechenden App der Bundesnetzagentur für Windows, Apple oder Google….

Hier weiterlesen >>>


KeePass – Passwortmanager

Hier weiterlesen >>>


Komoot Anleitung
Die bekannte Touren-App wird hier vom Digital-Kompass zur Verfügung gestellt.

Hier weiterlesen >>>


Laptop am TV (Fernsehgerät) anzeigen/spiegeln
Hier weiterschauen >>>


Leckchecker – Riesige Lücke beim Onlineshopping
Das Problem: Oftmals wissen VerbraucherInnen gar nicht, dass ihre Daten für Dritte im Netz frei zugänglich sind. Check im Netz: Wurden meine Daten gestohlen? Vereinfacht ausgedrückt durchsucht das Tool die ungesicherten Shop-Daten nach den abgefragten Informationen. Allerdings werden Vorname, Nachname und Postleitzahl dabei nicht direkt an den Server übermittelt, was ein neues Sicherheitsrisiko darstellen würde. Stattdessen wird eine aus den Angaben errechnete und nicht zu entschlüsselnde Prüfsumme übertragen. Findet das Programm die Informationen wird ein Warnhinweis angezeigt, anderenfalls gibt es Entwarnung: “Ihre Daten wurden nicht im Leck gefunden.”
Hier geht es zur Webseite mit dem Datencheck:
leckchecker.wortfilter.de


Lesezeichen / Favoriten im Browser anlegen

Lesezeichen im Browser Chrome und Firefox (im Microsoft Edge „Favoriten” genannt) sind Links zu Webseiten, mit denen man bequem wieder zu seinen Lieblingsseiten zurückkehren kann. Habe ich im Internet eine interessante Website gefunden und würde diese gern wieder besuchen, kann ich – wie bei einem Lesezeichen im Buch, hier ein Zeichen im Browser abspeichern. Später wird per Klick auf dieses Lesezeichen direkt die damals gespeicherte Website geöffnet. Ich zeige anhand des Browser Mozilla Firefox das Speichern sowie die Sicherung der Lesezeichen (Exportieren) als Datensicherung.ie können einen Link (Hyperlink) zu einem Dokument, einer E-Mail-Nachricht oder einer Webseite erstellen. Ein Link (Hyperlink) ist der Text in der Adresszeile eines Browsers, wie zum Beispiel Firefox, nachdem ich eine gewünschte Internetseite im Browser geöffnet habe…

Hier weiterschauen – Videotutorial >>>


Link: Erstellen eines Links
Sie können einen Link (Hyperlink) zu einem Dokument, einer E-Mail-Nachricht oder einer Webseite erstellen. Ein Link (Hyperlink) ist der Text in der Adresszeile eines Browsers, wie zum Beispiel Firefox, nachdem ich eine gewünschte Internetseite im Browser geöffnet habe…

Hier weiterlesen >>>


MailStore Home – Outlooksicherung

E-Mails in der Software Outlook sind auch für private Anwender eine kostbare Wissensquelle. Viele Informationen und wichtige Dateien sind ausschließlich in Form von E-Mails gespeichert. Mit MailStore Home können Sie alle E-Mails, auch wenn sich diese über unterschiedliche Computer, Programme oder Postfächer verteilen, in einem zentralen Archiv sicher aufbewahren. Wahlweise auf Ihrem PC oder vollkommen „portable“ auf einem USB-Speicher…

Hier weiterlesen >>> 


Markieren mehrerer Elemente / Wörter / Bilder
Hinweis: Markieren ist keine Aktion, sondern nur eine Auswahl von Elementen, daher kann eine Markierung auch nicht rückgängig gemacht werden.
Mit Hilfe der Tastatur lassen sich in den meisten Programmen (Windows Explorer, E-MailProgramme, Fotoverwaltungsprogramme wie Picasa, Word,…) mehrere Elemente gemeinsam markieren…

Hier weiterlesen >>>


Markierung mehrerer Elemente  (Bilder, Dokumente, Musik….)
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Markieren Kopieren Ausschneiden Einfügen
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Markieren Kopieren Ausschneiden Einfügen – Ordner/Verzeichnisse
Das Dateimanagement ist eines der häufigsten Anwendungen am PC / Notebook. Per Windows Explorer können Daten bewegt, organisiert, archiviert und transferiert werden…

Hier weiterlesen >>>


Markieren Kopieren Ausschneiden Einfügen – Email / Text
Um Textpassagen und eingefügte Objekte (Bilder, Diagramme) innerhalb des aktuellen Dokuments auszuschneiden, zu kopieren und einzufügen, verwenden Sie die entsprechenden Optionen aus dem Rechtsklickmenü oder die Symbole, die auf jeder Registerkarte der oberen Symbolleiste verfügbar sind…

Hier weiterlesen >>>


Mehrere Elemente (Dokumente, Bilder…) mit dem Explorer individuell umbenennen
Umbenennen der Dateien mit dem Explorer – Grundsätzlich orientiert sich die Reihenfolge durch Windows erst nach Zahlen, dann nach Buchstaben …

Hier weiterlesen >>>


Microsoft Designer
Hinter der neuen „Microsoft Designer App“ verbirgt sich eine sensationelle Neuerung: Ein kostenloser, KI-gestützter Text-zu-Bild-Generator, der quasi auf Zuruf und Knopfdruck neuartige Bildwelten erschafft. Damit können auch künstlerisch unbegabte Menschen lediglich per Texteingabe einiger weniger Stichworte hochwertige Kunstwerke erschaffen.

Hier weiterlesen >>>


Mobiles Bezahlen – Sparkasse
Kurzanleitung der App für Androit

Hier weiterlesen >>>


Mobiles Bezahlen per Smartphone

Beim mobilen Bezahlen zahlen Sie direkt mit Ihrem Smartphone am Kassenterminal. Wie bei einer kontaktlosen Kartenzahlung findet die Datenübertragung per Near Field Communication (NFC) statt. So ist der Bezahlvorgang in nur wenigen Sekunden erledigt.
Grundsätzlich ist ein Mobiles Bezahlen per Smartphone/iPhone deutlich sicherer als per Kreditkarte und sowieso per Onlinebanking vom PC.

Hier weiterlesen >>>


Mobiles Bezahlen mit Karte oder Smartphone

Kontaktloses Bezahlen mit einem Smartphone ist ein sicherer Bezahlweg. Kreditkarten- und Kontonummern sind dabei technisch abgesichert, erklärt die Stiftung Warentest auf ihrer Website „test.de“ Statt dem Geldbeutel zücken immer mehr Deutsche an der Supermarktkasse lieber das Smartphone oder die Smartwatch und zahlen damit. Aus gutem Grund: Es geht einfach schneller. Die Suche nach dem Kleingeld entfällt und aufs Rückgeld muss auch niemand mehr warten. Zudem ist es noch sicherer… Smartphone Apps sind z. B. Google Pay oder Apple Pay.  Nähere Informationen zum Mobilen Bezahlen beschreibt das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik im nachfolgenden Video

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Mobiles Bezahlen mit Google Pay im Praxistest

Hier weiterlesen >>>


Mobile Daten ein- und ausschalten

Wenn die mobilen Daten aktiviert sind, kann ich im Inland vom Smartphone
unterwegs auf das Internet zugreifen, auch wenn kein WLAN verfügbar ist.

Hier weiterlesen >>>


MovieMaker

Mit dem MovieMaker (Windows Live) ein Video erstellen…

Hier weiterlesen >>>


MovieMaker Microsoft – die alte gute Videobearbeitung Teil 1 von2 
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


MovieMaker Microsoft – die alte gute Videobearbeitung Teil 2 von2 
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Notfallmodus (Notruf) am Smartphone einrichten
Ein Smartphone (Android oder Apple) trägt so gut wie jeder bei sich. Mit den richtigen Einstellungen kann das Gerät seinem Besitzer sogar das Leben retten. Dafür bieten die meisten Smartphones  sogenannte Notfallmodi. Falls das Smartphone keine Notfallfunktion hat, kann eine entsprechende App  ebenfalls im Ernstfall helfen…

Hier weiterlesen und weiterschauen = Videotutorial >>>


Notfall – Kontaktinformationen auf dem Sperrbildschirm
Wenn Sie Ihr Handy irgendwo liegen lassen und es gesperrt ist, haben Finder es schwer, Kontakt zum Besitzer aufzunehmen. Mit Kontaktinformationen – wie z.B. der E-Mail-Adresse oder einer Mobilfunknummer des Partners – auf dem Sperrbildschirm, findet das Handy bestimmt schnell zu seinem Eigentümer zurück.
Die Einrichtung ist je nach Gerät und Androitversion sehr unterschiedlich. Bei einigen Smartphones finden Sie diese Option, indem Sie in den Einstellungen zunächst “Display” und danach “Sperrbildschirm” auswählen. Tippen Sie dann auf “Sperrbildschirm Text hinzufügen“.

Bei der aktuellen AndroidVersion 13 (10-2023) wie folgt:
Einstellungen > Sperrbildschir > Klick auf das Bild “Sperrbildschirm” (Berühren und Halten) > gewünschten Text oder Rufnummer eingeben, welcher im Sperrbildschirm angezeigt werden soll.

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Notfall-App / SOS App EchoSOS
Ganz unabhängig vom Smartphonegerät und Hersteller ist diese App als Begleiter im Notfall empfehlenswert:
Notrufe – Notfallpass – Notfallstationen

Hier weiterlesen >>>


Notfalldose

SOS-Notfalldose: alle wichtigen Informationen für (Ihre) Retter.
Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Notfall- und Impfpass, Medikamentenplan, eine Patientenverfügung, usw.
Nur ist es für Retter meist unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werde …

Hier weiterlesen  >>>


Notfallmappe

Mit der Notfallmappe besteht die Möglichkeit, sich selbst und evtl. den Angehörigen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten persönlichen Unterlagen zu verschaffen – für alle Fälle und insbesondere für den Fall, dass die Hilfe anderer in Anspruch genommen werden muss.

In der Notfallmappe können wichtige Dokumente übersichtlich zusammengestellt, sortiert, aufbewahrt und evtl. andere Aufbewahrungsorte vermerkt werden. So lässt sich Wichtiges kurzfristig finden. In einem Notfall fehlt meist die Zeit und die Ruhe des Suchens!

Es ist möglich, individuelle Notizen auf Vordrucken zu vermerken und auch zu ergänzen, sowie anhand von Dokumentenchecklisten jede wichtige Unterlage sofort griffbereit zu haben.

Außerdem gibt die Notfallmappe wichtige Informationen und nützliche Hinweise, zum Beispiel zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, Krankenhauseinweisung oder Trauerfall.

Hier herunterladen >>>


Notfallkarte
Eine Notfallkarte (gibt es in Papierform oder Checkkartenformat) soll in für Sie bedrohlichen Situationen für helfende und rettende Dienste notwendige Informationen vermitteln. Diese wird jederzeit vom Nutzer bei sich geführt. Eine vom Seniorenbüro Osnabrück entwickelte Notfallkarte ist im Stadthaus Osnabrück kostenlos erhältlich.

Darüber hinaus gibt es auch online andere Kartenformate zu erwerben.


Onlinebanking = Bankgeschäfte von zuhause und unterwegs

Hier weiterlesen >>>


Onlinebanking mit der Sparkassen-App

Hier weiterlesen >>>


Onlinebanking mit der Diba-App

Hier weiterlesen >>>


Osnatel Webmail Kurzanleitung

Hier weiterlesen >>>


Osnatel Webmail Ordnersystem erstellen und nutzen

Im Video-Tutorial zeige ich, wie man per Webmail bei Osnatel ein Ordnersystem (ähnlich einem Ordnersystem wie im Windows Explorer bei Microsoft oder bei den Ordnern in meinem Regalsystem zuhause) erstellt und nutzt.

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Osnatel-Cloud = kostenloser Onlinespeicher
Die Daten- und Medienzentrale für die ganze Familie – Ob digitale Fotos, Ihre Lieblings-Musik, Filme oder E-Mails: Für alle Daten, die Ihnen wichtig sind, gibt es jetzt im Internet einen zentralen Ort – die osnatel Cloud. Dort können Sie alles ganz einfach speichern. Dabei sind Ihre Daten wirklich sicher, denn die Server stehen im TÜV-zertifizierten Rechenzentrum hier in der Region. Einmal abgelegt, können Sie Ihre Daten anschließend von überall abrufen und mit anderen teilen …

Hier weiterlesen >>>


Ordner an die Taskleiste anheften

Wie lässt sich ein Ordner an die Taskleiste heften …

Hier weiterlesen >>>


Patientenverfügung selber erstellen

Jeder Mensch kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, nicht mehr äußern zu können, welche medizinischen Behandlungen erwünscht sind oder abgelehnt werden. Mit einer Patientenverfügung können Sie für einen solchen Fall vorsorgen. Schriftlich legen Sie darin fest, ob und wie Sie in bestimmten Situationen behandelt werden möchten.

Die Online-Patientenverfügung der Verbraucherzentralen basiert auf den Textbausteinen des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. Schritt für Schritt werden Sie durch das Online-Tool “Selbstbestimmt” geleitet und erstellen eine individuell passende Patientenverfügung.

Hier weiterlesen >>>


Passwörter in Firefox speichern

Werden die Passwörter einfach im Firefox abgespeichert, werden werden diese  praktisch unverschlüsselt und für Dritte (bspw. mittels einer Schadsoftware oder über ein Diebstahl des Gerätes) einsehbar im Profilordner hinterlegt …

Hier weiterlesen >>>


Passwort: wurde mein Passwort schon geklaut/gehackt? > Leack Checker
Fremde versuchen stetig, auf meinem PC/Notebook oder Smartphone/iPhone u.a.m.  meine Zugangsdaten, Passworte und andere Login-Daten zu hacken und erhalten so Zugriff auf meine privaten Daten und Fotos. NutzerInnen sollten daher regelmäßig prüfen, ob nicht vielleicht schon Log-in-Daten für einen oder mehrere ihrer Accounts durchs Netz geistern. Das ist mit einer einfachen Abfrage von Datenbanken möglich, in die Sicherheitsforscher nach Hackerangriffen oder Datenlecks kompromittierte Zugangsdaten einpflegen. Solch ein Angebot ist etwa der «Leak Checker» der Universität Bonn. Wie bei den Leak-Datenbanken üblich, gibt man die E-Mail-Adresse oder die E-Mail-Adressen, die man als Benutzername für Internetkonten- und -dienste nutzt, auf der Internetseite ein. Postwendend kommt dann per Mail die Benachrichtigung, ob und welche Accounts von einem Passwortklau betroffen sind – inklusive eines Fragments des jeweiligen Passwortes.

Hier gehts zu Leak Checker >>>


Passwort sicher erstellen
Ein Sicheres Passwort sollte sich ähneln und doch unterschiedlich sowie sehr leicht zu merken sein. Für unzählige Bereiche und Softwarevarianten sowie bei Onlinebestellungen und auch beim Erstellen von Konten wird ein Passwort benötigt. Deshalb beschreibe ich nachfolgend eine Passwortmöglichkeit per Eselsbrücke: schnell einprägsam + allem Passworte fast gleich + deutliche Unterschiede + sehr sicher…

Hier weiterlesen >>>


Passkeys – für wen es sich lohnt

Grundsätzliche Informationen zu Passkeys

Hier weiterlesen >>>


Passwort sicher e- Zweifaktorsicherheit > in leichter Sprache

Informationen zu Passwörtern für Erwachsene in leicht lesebarer Sprache von “Saferinternet.at”

Hier weiterlesen >>>


Passwort – sicher und zudem einfach 
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Passwortmanager – KeePass
Hier weiterlesen >>>


Paules PC-Forum
Informationen zum Handling und zu Problemen rund um den Computer.
Hier weiterlesen >>>


Paypal – wie funktioniert es
Viele Menschen fragen sich: Wie funktioniert PayPal? Dabei setzen fast alle großen Shops inzwischen auf den Bezahldienst PayPal. Beim Bezahlen erhält der Händler den Rechnungsbetrag sofort überwiesen. Per Lastschriftverfahren bucht PayPal wenige Tage später den Betrag von Ihrem Bankkonto ab.
Hier weiterlesen >>>


PDF in Word umwandeln
Wie kann man mit wenigen Klicks eine PDF-Datei in Word umwandeln/konvertieren und bearbeiten?
Hier weiterschauen >>>


Picnic
Der neue Lebensmittellieferdienst
Hier weiterlesen >>>


Picnic
Der neue Lebensmittellieferdienst im Test
Hier weiterschauen >>>


PDF Konverter – online

PDF Konverter – online
Um PDF-Dateien zu bearbeiten, in andere Formate zu konvertieren oder mehrere Seiten zu teilen oder zusammen zu fügen, wird meistens eine kostenpflichtige Software benötigt. Doch in Zeiten des schnellen Internets ist dieses auch online möglich ohne jegliche Installation einer Software auf den eigenen PC oder Tablet = und sogar kostenlos!
Hier weiterlesen >>>


Podcast – Was ist ein Podcast und wie funktioniert es?
Hier weiterlesen – kurz und knapp >>>


Podcast – Was ist ein Podcast und wie funktioniert es?

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Podcast Apps – weitere Informationen

Hier finden Sie Infos zu verschiedenen Podcast-Apps >>>


Postkarte mit Xnview selber erstellen – Weihnacht, Geburtstag …
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Protectorion Datensafe / Datenverschlüsselung / Datensicherung
Mit Protectorion To Go schützen Sie sensible Daten vor fremden Zugriffen. Das Programm verschlüsselt einzelne Dateien und ganze Ordner, egal ob diese auf der lokalen Festplatte, einem USB-Stick oder in einem Cloudspeicher wie der Dropbox oder OneDrive liegen…

Hier weiterlesen >>>


Protectorion to go – Datensafe / Datenverschlüsselung / Datensicherung
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


PureSync Datensicherung – automatisiert
Die Freeware PureSync synchronisiert Dateien und Ordner und erstellt automatische Backups. Der Zielordner kann auf dem eigenen Rechner liegen, aber genauso auf einer externen Festplatte oder einem USB-Stick. Als Startsignal gelten die gleichen Optionen wie für die Synchronisation…

Download + Installation > Hier weiterlesen >>>

Anwendung > Hier weiterlesen >>>


QR-Code – was und wofür ist das – umfassende Erklärung
Hier weiterlesen >>>


QR-Code scannen mit dem Smartphone
Hier weiterlesen und weiterschauen = Videotutorial >>>


QR-Code – selber einen QR-Code erstellen
Hier weiterlesen >>>


Router – BSI-Tipps zur Sicherheit
Hier weiterlesen und weiterschauen = Videotutorial >>>


Samsung Smartphone ausschalten – ohne Umwege!
Hier weiterlesen >>>


Samsung Galerie im Android-Smartphone – Kurzanleitung
Hier weiterlesen >>>


Scanner App Office Lens für Android und iOS
Das Scannen (Einlesen) von Dokumenten, Bilder u. a. m. ist oft kompliziert und benötigt entsprechende Scannergeräte. Da heutzutage jeder ein Smartphone oder iPhone nutzt, gibt es hierzu eine Vielzahl von Apps, meistens kostenpflichtig. Auf einigen Geräten jedoch wird schon eine Scanner-App mitgeliefert. Hier nun wird die kostenlose App Office Lens von Microsoft vorgestellt.

Hier weiterlesen >>>


Scanner App Office Lens für Android und iOS

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Scanner App Office Lens – PDF Datei erstellen
Hier weiterlesen >>>


Schrittzähler App / Pedometer App für Android und iOS

Hier weiterlesen >>>


Schutz gegen perfide Tricks
So wehren Sie sich gegen Betrug am Telefon und im Netz/Internet…

Hier weiterlesen >>>


Screenshot beim iPhone mit einer Hand
Hier weiterschauen >>>


Screenshot beim Android-Smartphone
Falls das Erstellen eines Screenshot am Smartphone zu kompliziert ist (z.B. mit 2 Tasten gleichzeitig klicken), kann dieses meist in den Einstellungen verändert/optimiert werden. Alternativ kann eine zusätzliche App wie “Screenshot Assistent” installiert und genutzt werden.
Hier weiterschauen >>>


Seniorenliga – Deutsche Seniorenliga
Die Deutsche Seniorenliga tritt seit Jahren für die vielschichtigen Interessen älterer Menschen ein. Dabei geht es uns ganz besonders darum, dass Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit ältere Menschen entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen leben, wohnen und arbeiten können und auch bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Pflegebedürftigkeit umfassend versorgt sind.

Hier weiterlesen >>>


Siba- App: Das DsiN Sicherheitsbarometer
Die SiBa-App informiert Verbraucher über für sie tatsächlich relevante Bedrohungen der digitalen Sicherheit.

Hier weiterlesen >>>


Signal – Bilder auf dem Smartphone speichern
Bilder und Videos auf dem Smartphone speichern und teilen…

Hier weiterlesen >>>


Silver Tipps – mit Freude online
Infos und Tipps – nicht nur für SeniorenInnen, ein Projekt der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest

Hier weiterlesen >>>


Smartphone / Tablet drucken über Wlan
Hier weiterschauen >>>


Smartphone / Tablet am  TV (Fernsehgerät) anzeigen/spiegeln
Hier weiterschauen >>>


Smartphone Android – zwischen Apps-Fenster wechseln
Oft ist es notwendig, das ich zwischen mehreren Fenstern am Smartphone wechsel und diese dabei nicht schließen darf. Wie funktioniert das?

Hier weiterschauen >>>


Smartphone – Anzeige-Größe / Schriftgröße ändern

So vergrößern bzw. verkleinern Sie die Schriftgröße:
– Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Einstellungen.
– Wählen Sie Schriftgröße aus.
– Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um die gewünschte Schriftgröße auszuwählen.
So vergrößern bzw. verkleinern Sie die Anzeigegröße:
– Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Einstellungen.
– Wählen Sie Anzeigegröße aus.
– Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, um Ihre bevorzugte Anzeigegröße auszuwählen.

Diese Einstellmöglichkeiten gibt es nicht auf jedem Smartphone.


Smartphone – Button

Die drei wichtigsten Button am Smartphone…

Hier weiterlesen >>>


Smartphone – Begriffe
Begriffe rund um Smartphone und Tablet verständlich erklärt.

Hier weiterlesen und weiterschauen >>>


Smartphone – ein Digital-Quiz
Kennen Sie sich mit Smartphone und Tablets aus –  Digital Mobil Quiz

Hier weiterlesen und weiterschauen >>>


Smartphone – Bildbearbeitung mit Snapseed
Hier weiterlesen und weiterschauen >>>


Smartphone – Bilderverwaltung und Sicherung

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Dateiverwaltung/Datenmanagement mit “Eigene Dateien”

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Datensicherung mit “My Phone Explorer” – Daten synchronisieren
Das kostenlose Tool My Phone Explorer kann nicht nur kabellos Dateien kopieren, sondern sogar ausgewählte Verzeichnisse zwischen Smartphone und PC regelmäßig abgleichen, so dass sie immer den gleichen Stand haben.

Hier weiterlesen >>>


Smartphone – Datensicherung mit My Phone Explorer
Mit der Software MyPhoneExplorer Dateien vom Smartphone sicherung oder synchroniseren

Hier weiterlesen >>>


Smartphone – Daten auf den PC übertragen – kurz & knapp

Der aufgeführte Link leitet weiter zu einem Videotutorial des PC SOS TV: hier wird kurz und knapp aufgeführt, wie Dateien per Drag & Drop vom Smartphone (iPhone ist ebenso möglich) auf einen Windows-PC gesichert/gespeichert/kopiert werden….

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Daten auf den PC übertragen
Kurzanleitung: Dateien zwischen Ihrem Computer und Ihrem Android-Gerät übertragen…

Hier weiterlesen >>>


Smartphone Kontakte exportieren / sichern

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – einen Kontakt hinzufügen
Kurz & Knapp

Hier weiterlesen >>>


Smartphone Androit – Kontakt hinzufügen
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Fotografieren mit der Kamera-App
Kurz & Knapp

Hier weiterlesen >>>


Smartphone – Startbildschirm Übersicht
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Startbildschirm sperren
Kurz & Knapp

Hier weiterlesen >>>


Smartphone – Tippen statt Wischen > ältere Androidversion
Kurz & Knapp

Hier weiterlesen >>>


Smartphone – Tippen statt Wischen > neue Androidversion

Auch in neueren Versionen noch zu finden in Verbindung mit dem Assistenzmenü in den Einstellungen:
Eingabehilfe > Interaktion und Geschicklichkeit > Assistenzmenü aktivieren > auf den Button “Assistenzmenü” klicken > “zum Streichen einmal tippen” aktivieren


Smartphone – Verknüpfung einer Telefonnummer auf den Startbildschirm

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Verknüpfung einer Website auf den Startbildschirm
Hier weiterlesen >>>


Smartphone – Notfallmodus (Notruf) am Smartphone einrichten
Ein Smartphone (Android oder Apple) trägt so gut wie jeder bei sich. Mit den richtigen Einstellungen kann das Gerät seinem Besitzer sogar das Leben retten. Dafür bieten die meisten Smartphones  sogenannte Notfallmodi. Falls das Smartphone keine Notfallfunktion hat, kann eine entsprechende App  ebenfalls im Ernstfall helfen…

Hier weiterlesen und weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Steuercodes für Smartphone / iPhone

Mit verschiedenesten Steuercodes können unterschiedliche Einstellungen am Gerät vorgenommen werden: Klingeldauer, Rufumleitung u.v.m …

Hier weiterlesen >>>


Smartphone / iPhone – Kostenfalle vermeiden durch Drittanbietersperre

Vorbeugend schützen kann man sich mit einem Mobiltelefon gleich welcher Marke durch den sog. Drittanbieterschutz….

Hier weiterlesen >>>


Smartphone Android/Google verloren/finden – wie finde ich mein Smartphone?
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone iOS/Apple  verloren/finden – wie finde ich mein iPhone?

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Smartphone – Wlan einrichten

Wie kann ich mein Smartphone mit dem Wlan verbinden?

Hier weiterlesen >>>


SMS versenden / empfangen

Hier weiterlesen >>>


Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Snipping Tool
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>



Spams reduzieren am Beispiel “iPhone Mail”

Hier weiterschauen >>>


Spams reduzieren bei GMX

Welche Einstellungen habe ich vorzunehmen, um Spams/Junk-Emails (Werbung & CO) zu reduzieren/vermeinden?

Hier weiterschauen >>>


Spams reduzieren bei Osnatel

Welche Einstellungen habe ich vorzunehmen, um Spams/Junk-Emails (Werbung & CO) zu reduzieren/vermeinden?

Hier weiterschauen >>>


Sprachassistenten – Google Assistent + Alexa + Siri

Hier weiterlesen >>>


Sprache in Text  umwandeln
Eine gute Spracherkennungs-Software kann Ihre Sprache automatisch in einen flüssigen Text umwandeln. So können Sie Briefe oder längere Texte von der Software notieren lassen, während Sie alle Hände frei haben…

Hier weiterlesen >>>


Tastaturkürzel / Shortcuts helfen bei der Bedienung digitaler Geräte im Alltag
Hier weiterlesen >>>


TeleGuard = kostenfreie und sichere Alternative zu WhatsApp
Mit dem kostenlosen Messenger “TeleGuard” aus der Schweiz können Sie anonym und sicher chatten und große Gruppen anlegen. Die Software benötigt keine Registrierung per Mail oder Telefonnummer. Ebenfalls werden die gesendeten Nachrichten verschlüsselt und so für Dritte unzugänglich gemacht.

Hier weiterlesen >>>


TeleGuard = Informationen aus erster Hand
FAQ = Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen …

Hier weiterlesen >>>


TeleGuard = Videoanleitung
hier weiterschauen – Download / Installation (Android) >>>

hier weiterschauen – Ersteinrichtung / Nutzung (Andorid >>>


Telekom-Cloud = Onlinespeicher
Nachfolgend führe ich Original-Telekom-Informationen auf, welche für Jedermann nachvollziehbar und umfassend beschrieben sind. Die MagentaCLOUD ist der sichere und übersichtliche Speicherort für das, was Ihnen wichtig ist – Ihre Schnappschüsse vom Smartphone, die schönsten Urlaubsbilder von der Digitalkamera und für wichtige Dokumente wie zum Beispiel eine Kopie Ihres Reisepasses für den Notfall…

Hier weiterlesen >>> 


Telekom Webmail – Handbuch=Anleitung
Hier weiterlesen >>> 


Telemedizin  Webmail – Handbuch=Anleitung

Telemedizin – was die Fernsprechstunde für Patient:innen möglich macht: kurz mit dem Arzt per Video sprechen, ob die geröteten Augen besorgniserregend sind und dringend behandelt werden müssen. Das ist ein Beispiel für Telemedizin. Sie verbindet Arzt und Patient, auch wenn sich beide nicht am gleichen Ort befinden…
Hier weiterlesen >>> 


Threema – Bilder auf dem Smartphone speichern und teilen
Bilder und Videos auf dem Smartphone speichern und teilen…

Hier weiterlesen >>>


Thunderbird Emailsoftware – Datensicherung auf neuen PC
Übertragen von Thunderbird-Daten auf einen neuen Computer – Thunderbird speichert Ihre Daten an einem separaten Ort, dem Profilordner – getrennt vom Thunderbird-Programmverzeichnis. Um Ihre Daten zu verschieben, können Sie mithilfe der nachfolgend beschriebenen Schritte Ihren Profilordner an den entsprechenden Speicherort auf Ihrem Zielcomputer kopieren… 

Hier weiterlesen >>>


Ticketkauf – wie kaufe ich ein Onlineticket
Hier weiterlesen >>> 


Traybackup – Datensicherung mit TrayBackup
Ist TrayBackup einmal installiert und konfiguriert, kann mittels dieser Software sowohl manuell als auch automatisiert eine Datensicherung oder Synchronisation gewünschter Dateien und Ordner durchgeführt werden…

Hier weiterlesen >>>


Updates beim Android-System
Updates = Aktualisierung / Fortschreibung / Nachfolgemodell / Verbesserung
Updates sollten/müssen grundsätzlich installiert werden – auch aufgrund entdeckter Sicherheitslücken!

Hier weiterlesen >>>


Update-Manager für Software von Drittanbieter
Es lohnt sich aus mehreren Gründen, sich neben den Windowsupdates über verfügbare neuere Programmversionen von Drittanbieter zu informieren und sie einzuspielen: Aktuelle Software-Pendants schließen Sicherheitslücken, bringen Fehlerbehebung jenseits des Sicherheitskontextes, fügen Funktionen hinzu und erhöhen die Geschwindigkeit. Dieses gilt jedoch nicht nur für die Software von Microsoft, sondern eben auch für alle anderen auf dem PC installierten Softwareprogramme.
Hier weiterlesen >>>


Video Converter – Any Video Converter

Nur mit der älteren Version 6.12 des Any Video Converter  lassen sich sowohl Videodateien als auch Audiodateien in unterschiedlichste Formate konvertieren: MP4, MPEG, VOB, WMV, AVI, MOV, FLV, MP3, AC3, OGG, AAC, WMA, WAV …

Es sollte unbedingt auf ein Update dieser kostenlosen Software verzichtet werden, derweil mit der neuesten Version nur noch Videos konvertiert werden.

Hier die ältere Version herunterladen >>>


Videokonferenz – Voraussetzungen für PC/Notebook
Einige Einstellungen sollten vor einer Teilnahme an einer Videokonferenz am Computer/Notebook überprüft werden, um sicher zu sein, das es auch mit dem Mikrofon und der eigenen Webcam klappt…
Hier weiterlesen >>>


Vorsorgevollmacht selber online erstellen

Wer durch Alter, Unfall oder Krankheit seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, benötigt eine oder mehrere Personen, die sich darum kümmern. Mit einer Vorsorgevollmacht bestimmen Sie, wer dann für Sie handeln und entscheiden darf.

Mit dem Online-Tool der Verbraucherzentralen können Sie nun interaktiv und Schritt für Schritt eine individuelle Vorsorgevollmacht online zusammenstellen. Erklärtexte und Hinweise helfen Ihnen dabei, die Tragweite der eigenen Entscheidung zu verstehen. Am Ende erhalten Sie eine auf Sie abgestimmte Vorsorgevollmacht

hier weiterlesen >>>


Web.de (GMX) Webmail – Kurzanleitung

hier weiterlesen >>>


Web.de-Onlinespeicher / Cloud = WEB.de / GMX.de  …
Wozu kann ich den Online-Speicher verwenden? Als Ihre persönliche, kostenlose Cloud erfüllt der Online-Speicher die Funktion einer OnlineFestplatte. Hier können Sie eine Vielzahl an Fotos, großen Dateien oder Videos sicher ablegen, einfach verwalten, mit Freunden und Verwandten teilen und vieles mehr – auch von unterwegs aus. Er ist unkaputtbar, und dank Cloud made in Germany müssen Sie sich um den Datenschutz bei GMX.de und Web.de keine Gedanken machen…

Hier weiterlesen >>>


Web.de Onlinespeicher
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Web.de (GMX) Webmail – Wie erstelle ich ein Ordnersystem und nutze es

Im Video-Tutorial zeige ich, wie man per Webmail bei Web.de (GMX.de ist identisch) ein Ordnersystem (ähnlich einem Ordnersystem wie im Windows Explorer bei Microsoft oder bei den Ordnern in meinem Regalsystem zuhause) erstellt und nutzt.

hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Webmail Datensicherung “MailStore Home” kostenlos
Alle Emails eines oder mehrerer Accounts auf dem Computer speichern. Mit dem kostenlosen “MailStore Home” archivieren und sichern Sie all Ihre E-Mails in nur einem Programm…Web.de, GMX.de u. a. …

Hier weiterlesen und weiterschauen – Videotutorial >>>


Webmail Datensicherung von Kontakten / Adressen
Emailadressen und Kontakte in der Webmail, z. B. bei Web.de, auf den Computer sichern…

Hier weiterlesen >>>


We Transfer – Große Dateien einfach versenden
Der primäre Zweck von WeTransfer ist nicht das dauerhafte Speichern und Teilen von Dateien mit Anderen, wie es konkurrierende Dienste anbieten, sondern nur der Versand großer Dateien an einen oder mehrere Empfänger (d.h. ein kurzfristiges Speichern auf dem Server zum Zwecke des baldigen Herunterladens durch die Empfänger). Eine Besonderheit ist, dass man sich nicht registrieren muss, um den Dienst zu nutzen…

Hier weiterlesen >>>


WhatsApp – Neues Januar 2024

Hier weiterlesen >>>


WhatsApp – Bild versenden

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Bild weiterleiten

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Chat leeren

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Eigenen Namen ändern

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Einmalansicht verwenden

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Kontakte aktualisieren

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Kontakt weiterleiten

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Schriftart ändern (Fett, Kursiv…)

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Mehrere Bilder gleichzeitig versenden

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Nachricht löschen

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Per Spracheingabe in Text umwandeln

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Sprachnachricht erstellen und versenden

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp – Status erstellen

Hier weiterschauen >>>


WhatsApp Backup/Datensicherung ohne Google
Wie sichere ich meine WhatsApp Daten ohne Google-Drive?

Hier weiterlesen und weiterschauen >>>


WhatsApp – Einmal-Ansicht oder View Once
Fotos und Videos senden, die aus dem WhatsApp Chat verschwinden, sobald der Empfänger sie einmal geöffnet hat ( © by WhatsApp)

Hier weiterlesen >>>


WhatsApp – eine Nachricht senden
Kurz & Knapp

Hier weiterlesen >>>


WhatsApp – ein Bild in voller Original-Qualität versenden

Hier weiterlesen/weiterschauen = Videotutorial >>>


WhatsApp Fotos auf den PC kopieren – per Email und Kabel

Sie möchten ein Foto oder ein Video von WhatsApp auf den PC übertragen – das ist per Email oder mit einer Kableverbindung möglich …
Hier weiterlesen >>>


WhatsApp Bilder aus dem Status/Aktuelles kopieren und selber nutzen

Hier weiterlesen >>>


WhatsApp zeigt nur Nummern anstatt Namen an

Normalerweise findest du den Namen deiner Freunde in der Kontakteliste und im Chatverlauf bei WhatsApp, Manchmal werden jedoch nur Nummern angezeigt…..

Hier weiterlesen >>>


WhatsApp Web – WhatsApp am Desktop-Computer nutzen

Hier weiterlesen/weiterschauen = Videotutorial >>>


 

wikiHow – Hier lernst du alles

wikiHow ist eine weltweite Gemeinschaft von tausenden von Leuten mit einem Ziel: Die ganze Welt an ihrem Wissen teilhaben zu lassen. Falls ein Artikel zwar inhaltlich korrekt, aber unverständlich ist, schreiben wir ihn neu. Wenn unsere Abbildungen dem Inhalt nicht entsprechen, zeichnen wir sie neu.
Es ist die gemeinsame Anstrengung vieler Tausende von Freiwilligen, das größte Team von Illustratoren im Internet, Hunderte von Fotografen und über 500 anerkannte Experten arbeiten kontinuierlich an Artikeln und überarbeiten sie, bis sie die hilfreichsten und zuverlässigsten Anleitungen im Web sind.

Hier weiterlesen >>>


Windows 10 Datenschnüffler ausschalten

Hier weiterlesen >>>


Windows 10: Anmeldung mit lokalem Konto

Hier weiterlesen >>>


Windows 10: Updates kontrollieren und installieren 

Hier weiterlesen >>>


Windows 10: Wlan-Netze und Wlan-Profile verwalten

Hier weiterlesen >>>


Windows 10: versteckte Wlan-Netze finden und verbinden

Hier weiterlesen >>>


Windows 10 – Ältere Programme und Spiele starten
Auch unter Windows 10 gibt es eine Funktion, mit der Sie ältere Programme und Spiele starten können, die eigentlich nicht mehr mit Windows 10 kompatibel sind. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Praxistipp…

Hier weiterlesen >>>


Windows 11 kommt
Das Windows 10 bleibt noch mindestens bis 2025 aktuell, also keine Panik zum Wechsel😊 Da es schon in der Vergangenheit mit dem Wechsel auf eine neue Version von Windows viele Probleme gegeben hat, sollte man sich beruhigt zurücklehnen und abwarten.

Hier weiterlesen >>>


Wlan an einem Smartphone einrichten

Wie kann ich mein Smartphone mit dem Wlan verbinden?

Hier weiterlesen >>>


Wlan – aber kein Internet am Smartphone

Wie kann ich eine fehlerhafte Verbindung meines Smartphones mit dem Internet und Wlan reparieren/wiederherstellen?

Hier weiterschauen >>>


Wlan-Telefonie / Wifi-Call am Smartphone

Jeder kennt die Situation. Man ist z.B. mit der Bahn unterwegs und hat keinen zuverlässigen Mobilfunkempfang. Das ist besonders lästig, wenn wichtige Telefonate geführt werden müssen. Neben der Anruf-Funktion von WhatsApp, die nicht vom Telefonnetz abhängig ist, gibt es auch noch WiFi Calling. Damit telefonieren Sie über das WLAN – direkt über Ihren Mobilfunk-Provider.

Hier weiterlesen >>>


Wlan an einem Notebook einrichten
Kurz & Knapp

Hier weiterlesen >>>


Wlan per QR-Code an einem Android-Smartphone einrichten

Schneller, einfacher und sicherer (ich brauche den Wlan-Schlüssel nicht weitergeben) sowie ohne Zahlendreher lässt sich das Wlan per QR-Code weiterreichen.

Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Wlan per QR-Code an einem iOS-Smartphone einrichten

Noch einfacher gehts bei iOS-Geräten wie iPhone/iPad: mit dem iPhone/iPad muss man lediglich die Kamera-App öffnen. Erscheint der QR-Code im Sucher, öffnet sich automatisch ein Fenster, das fragt, ob man sich mit dem betreffenden WLAN verbinden möchte. Bestätigt man dieses, so ist das iPhone/iPad in Sekundenschnelle mit dem Wlan verbunden ✔


Word: Bilder einfügen und im Text bearbeiten
Wie füge ich Bilder/Fotos in einem Worddokument ein? Im Anschluss sollen diese Bilder im Text bewegt und je nach Wunsch in der Priorisierung gegenüber dem Text ganz individuell bewegt werden…

Hier weiterschauen > Videotutorial >>>


Word: Text aus dem Internet in Word einfügen
Text aus dem Internet oder anderen Programmen ohne Formatierung in Word einfügen Texte aus dem Web oder einer anderen Anwendung in ein Word-Dokument einsetzen – das gibt oft
Formatierungsprobleme…..

Hier weiterlesen >>>


Word: Text ohne Formatierung einfügen
Beim Einfügen von Text aus der Zwischenablage versucht Word, die ursprüngliche Formatierung beizubehalten. Wer darauf keinen Wert legt, musste bis Word 2003 den Umweg über die Menükaskade “Bearbeiten / Inhalte einfügen / Unformatierten Text” nehmen. Jetzt geht es aber bequemer…

Hier weiterlesen >>>


WPS – einfache Verbindungsmethode mit dem Wlan
Per WPS können verschiedene Endgeräte (TV, Drucker, Scanner…) per Knopfdruck mit dem Wlan verbunden werden.

Hier weiterlesen


Xnview Bildbearbeitung
Hier gehts zur Homepage Xnview-Schulung_Stand 2021

Hier weiterlesen und weiterschauen >>>


Xnview – kleine schnelle Bildbearbeitung
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Xnview – Zuschneiden von Bilder
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Xnview – Bilder drehen mit der Stapelverarbeitung
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Xnview – Stapel Umbenennung
Hier weiterschauen = Videotutorial >>>


Young Data – open & save
Youngdata ist das Jugendportal der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder, sowie des Kantons Zürich. Hier findet ihr Informationen zum Datenschutz und zur Informationsfreiheit, Tipps für ein kluges Verhalten im Internet und Berichte über die digitale Zukunft unserer Gesellschaft.

Hier weiterlesen >>>


YouTube Downloader – ClipGrab

ClipGrab ist ein kostenloser Downloader und Converter für Videos von YouTube, Vimeo, Metacafe, Dailymotion und vielen anderen Video-Seiten..
ClipGrab kann heruntergeladene Videos in nur einem einfachen Schritt zu MPEG4, MP3 oder anderen Formaten konvertieren.

Hier weiterlesen >>>


YouTube Downloader  – YouTube Song Downloader 

Der YouTube Song Downloader bietet Dir alle Funktionen, die Du für den komfortablen Download von Musik benötigst. Wähle Deine Lieblingsvideos auf YouTube aus und lade die Musik daraus direkt herunter. Ein Klick genügt und Du speicherst so viel Musik auf Deiner Festplatte, wie Du möchtest. Die Software nimmt die Konvertierung in das gewünschte Audio-Format automatisch vor. Es spielt dabei keine Rolle, wie lang das Ausgangsvideo ist oder in welcher Qualität es vorliegt.

Hier weiterlesen >>>


Zippen und Entzippen (Komprimieren/Extrahieren)  von Dateien
Komprimierte Dateien beanspruchen weniger Speicherplatz als nicht komprimierte Dateien und
können schneller übertragen werden. Unter Windows können komprimierte Dateien und Ordner genauso behandelt werden wie nicht komprimierte Dateien und Ordnern. Mehrere Dateien lassen sich in einem einzelnen komprimierten Ordner zusammenzufassen, um die Weitergabe zu erleichtern…

Hier weiterlesen >>>


Zoom-Meeting beitreten mit und ohne App
Hier weiterlesen >>>